AETAS GmbH Kanzlei für Versicherungsberatung
Andreas Jakob, LL.M.
Schürerstraße 3
97080 Würzburg

Telefon: +49 (0)931 / 320 932 - 40
Fax: +49 (0)931 / 320 932 - 45
E-Mail: info@kanzlei-aetas.de


Schreiben Sie uns!



Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.
Unternehmen*:
Nachname*:
Vorname*:
Straße:
PLZ / Ort:
Telefon:
E-Mail*:
Nachricht*:

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiere sie*.
Captcha - nicht lesbar? Klicken Sie auf das Bild
Bitte die Zeichen des Bildes eintragen*





Kanzlei für
Versicherungsberatung

AETAS GmbH - bAV betriebliche Altersversorgung

Risikomanagement / Schadenverhütung

Um den richtigen Versicherungsschutz zu erhalten, müssen Sie Ihre unternehmerischen Risiken kennen. Wir beraten Sie zur Einschätzung Ihrer qualitativen und quantitativen Risiken und der Entscheidung, betriebswirtschaftlich sinnvolle Risiken selbst zu tragen und somit nur existenzbedrohende Risiken zu versichern. Um eine unternehmensbezogen ausgewogene interne und externe Risikotragung auszuloten, beraten wir Sie zu den verschiedenen Möglichkeiten der Schadenprävention und -verhütung.
AETAS GmbH - bAV betriebliche Altersversorgung

Versicherungsbedarf / Versicherungswertermittlung

Sie möchten den Versicherungsschutz, der im Schadensfall nicht wegen einer Unterversicherung zu Kürzungen oder wegen einer Überversicherung zu unnötigen Prämienausgaben führt. Wir ermitteln mit Ihnen gemeinsam den aktuellen Versicherungsbedarf, damit die Versicherungswerte bzw. Haftungsrisiken durch die Versicherungssummen / Deckungssummen abgedeckt werden. mehr ...

Die Unterversicherung ist für jeden Versicherungsnehmer ein großes Ärgernis und im Einzelfall auch existenzgefährdend. Der Begriff der Unterversicherung hat dabei zweifache Bedeutung. Einerseits versteht der Versicherungsnehmer darunter den Schadensfall, dessen Ausmaße die Versicherungssummen überschreitet und daher die Entschädigung des Versicherers für die Begleichung des aufgetretenen Schadens in der Höhe nicht ausreicht. Andererseits wird aber jeder Schadensfall unabhängig von der Schadenshöhe aufgrund einer bestehenden Unterversicherung gekürzt, wenn die Versicherungssumme niedriger ist als der Versicherungswert, also der Neuwerte bzw. Wiederbeschaffungswerte der versicherten Sachen. Wir zeigen Ihnen auf, welche Möglichkeiten Sie haben, die Kürzung der Entschädigung durch die richtige Versicherungswertermittlung und die Vereinbarung eines vertraglichen Unterversicherungsverzichts zu vermeiden und setzen die gewählten Maßnahmen für Sie um. weniger...

Ausschreibung Versicherungsschutz

Der Einkauf von Versicherungsschutz ist ein komplexer Sachverhalt, der nur bei korrekter und ausführlicher Risikobeschreibung sowie Ausschreibungsbedingungen zu sachgerechten und belastbaren Angeboten der Versicherer führen wird. mehr ...

Im Rahmen der Industrialisierung der Versicherungswirtschaft ist stetig ein Know-How-Verlust und sich öfters wechselnde Geschäftspolitik bei den Versicherungsgesellschaften festzustellen. Unter diesen Vorgaben ist bei der Angebotseinholung zwingend auf eine fachlich fundierte Aufbereitung der Risikoverhältnisse zu achten. Wir gestalten für Sie die Ausschreibungsbedingungen und übernehmen für Sie die (Nach-)Verhandlungen mit den Versicherern. Wir analysieren die abgegebenen Angebote der Versicherer und bereiten diese für Sie als Verantwortlichen zu Entscheidungsfindung auf. Durch diesen Ausschreibungs- und Entscheidungsprozess erhalten Sie die Gewissheit, den aktuell richtigen Versicherungsschutz einzukaufen. weniger...


Vertrags- und Obliegenheitenprüfung

Eine Besonderheit des Versicherungsvertrages stellt die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und vertraglicher Obliegenheiten durch den Versicherungsnehmer da. Werden diese Vorgaben nicht eingehalten, führt dies zu einer sog. Gefahrerhöhung und gefährdet den Versicherungsschutz. Unter Obliegenheiten versteht die Rechtsprechung Verhaltensmaßnahmen des Versicherungsnehmers zur Aufrechterhaltung des Versicherungsschutzes. Die Einhaltung gesetzliche Vorschriften ergeben sich z.B. aus der Bau- und/oder Betriebsgenehmigung wie auch aus allgemeingültigen Sicherheitsvorschriften. Wir beraten Sie zur individuellen Relevanz der Vorschriften und zu den Notwendigkeiten bei der Einhaltung entsprechender Fristenüberwachung.

Schadensfall / Leistungsfall

Ein Schadens- bzw. Leistungsfall ist aufgetreten und muss dem Versicherer fristgerecht gemeldet werden. Dabei sind zahlreiche Stolpersteine zu beachten, welche zur Meldung des Schadens und / oder Aufräumung der Schadensstätte zu beachten sind. Der Versicherungsnehmer hat Obliegenheiten im Schadensfall und auch gesetzliche und vertragliche Schadenminderungspflichten zu beachten. Wir beraten Sie rechtlich, vertreten Ihre Interessen gegenüber den Versicherern, auch wenn Sie den Schaden schon selbst an den Versicherer gemeldet haben.

Interimsmanagement / Auslagerung Versicherungsabteilung

Versicherungsverträge sind komplex, das Vertrags-Wording muss regelmäßig auf die aktuellen Risikoverhältnisse angepasst werden. Solche Vertragsverhandlungen sind ohne branchenspezifischem Detailwissen nicht erfolgsversprechend umsetzbar. Im Schadensfall gehen Ansprüche mangels Durchsetzung verloren. mehr ...

Wir übernehmen für einen begrenzten Zeitraum die Aufgabe der Versicherungsabteilung. Wir schulen Ihre Mitarbeiter und sorgen für durch unser Know-How für den Transfer von Expertenwissen und somit den erfolgreichen Aufbau einer verantwortlichen Versicherungsabteilung. Wahlweise stehen wir für Fachfragen weiterhin zur Verfügung oder übernehmen dauerhaft teilweise oder vollständig die Aufgaben der Versicherungsabteilung (Vertragsverwaltung, Verhandlungen mit Versicherern, Versicherungsbedarf- und Versicherungswertermittlung, Bearbeitung und/oder Vertretung bei Schadenfällen). weniger...

Revision Versicherungsschutz

Die bestehenden Versicherungskonzepte sind nicht auf die unternehmensspezifischen Besonderheiten abgestimmt, daher ist trotz latentem Unterversicherungsrisiko oftmals kein passendes Preis-/Leistungsverhältnis vorhanden. Wir verhandeln für Sie auf Augenhöhe mit den Versicherungsgesellschaften, um unternehmensbezogene kundenorientierte Klauseln und ein marktgerechtes Preis-/Leistungsverhältnis zu erreichen sowie das Risiko der Unterversicherung auszuschließen. Dadurch erhalten Sie die Sicherheit und die Freiräume, sich auf die operativen Angelegenheiten zu konzentrieren

Treuhänderische Vertragsverwaltung

Die Einhaltung versicherungsvertraglicher Zahlungs- und Meldeverpflichtungen muss oftmals neben der Verantwortung für die operative Tätigkeit organisiert werden. Dies ist zeitraubend und ohne Fachwissen nur schwer zu überblicken. Wir übernehmen die Verantwortung für die laufende Verwaltung der Versicherungsverträge durch die Kontrolle des Inkassos und Exkassos, die treuhänderische Abwicklung von Zahlungsverpflichtungen und Versicherungsentschädigungen, die Meldung von vertraglichen und schadenbedingten Obliegenheiten sowie sonstiger Vertragsdaten.
AETAS GmbH - bAV betriebliche Altersversorgung
x