AETAS GmbH Kanzlei für Versicherungsberatung
Andreas Jakob, LL.M.
Schürerstraße 3
97080 Würzburg

Telefon: +49 (0)931 / 320 932 - 40
Fax: +49 (0)931 / 320 932 - 45
E-Mail: info@kanzlei-aetas.de


Schreiben Sie uns!



Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.
Unternehmen*:
Nachname*:
Vorname*:
Straße:
PLZ / Ort:
Telefon:
E-Mail*:
Nachricht*:

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiere sie*.
Captcha - nicht lesbar? Klicken Sie auf das Bild
Bitte die Zeichen des Bildes eintragen*





Kanzlei für
Versicherungsberatung

Offene Stellen

Angestellte für Administration / BackOffice (w/m/d)
Ausbildung zum Kaufmann*frau für Versicherung und Finanzen (w/m/d)
Ausbildung zum Kaufmann*frau für Büromanagement (w/m/d)
Wirtschafts- oder Volljurist (w/m/d)

Angestellte für Administration / BackOffice (w/m/d)


Unsere Mission:
Wir schützen Existenzen

Dank der unabhängigen Honorar-Versicherungs-Beratung vertreten wir zu 100 % die Interessen unserer Mandant*innen und setzten diese gegenüber Versicherungsgesellschaften durch. Wir sind dabei keine Produktverkäufer sondern beraten zur Rechtssicherheit der Absicherung individuell analysierter Risiken.

Werde Teil unseres Teams und hilf dabei mit, Menschen und Unternehmen vor dem Existenzabgrund zu schützen.


Deine Aufgaben:
  • Auftrags-/Mandanten-Verwaltung
  • Terminverwaltung (Outlook)
  • Erstellung diverser Auswertungen (Controlling)
  • Koordination von Marketingmaßnahmen
  • Veranstaltungsorganisation
  • Reiseplanungen
  • Rechnungsstellung und Mahnwesen
  • Materialbestellung
  • Büroverwaltung
  • Pflege des Datenstammes
  • Ablage

Dein Profil:
  • Sie verfügen über eine beliebige kaufmännische Ausbildung sowie idealerweise Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position in der Verwaltung.
  • Sie zeichnen sich durch Ihre ausgeprägte Selbstorganisation, eine strukturierte und systematische Arbeitsweise sowie durch Ihr Verantwortungsbewusst sein aus.
  • Sie gehen vertraulich mit Informationen um und treten souverän auf.
  • Ihr Arbeitsstil ist dabei vorausschauend und durch eine starke Serviceorientierung geprägt.
  • Der Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen (Word, Excel, Outlook) ist Ihnen geläufig.

Deine Benefits:
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Nachhaltige Unternehmensführung
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • ein Arbeitsumfeld, das es Ihnen ermöglicht Beruf und Privatleben in Einklang zu bringen (flexible Arbeitszeiten)
  • Flexible Arbeitszeiten, Home­office-Optionen und eine unbefristete Festanstellung mit 30 Tagen Urlaub im Jahr

Ausbildung zum Kaufmann*frau für Versicherung und Finanzen (w/m/d)


Was macht man in diesem Beruf?
Kaufleute für Versicherungen und Finanzen der Fachrichtung Versicherung beraten und betreuen gewerblich-/industrielle sowie kommunale Mandanten in rechtlichen Versicherungsfragen, prüfen Risiken und verhandeln Verträge aus. Zudem bearbeiten sie Schaden- und Leistungsfälle und übernehmen Tätigkeiten im Rechnungswesen und Controlling.

Unsere Mission:
Wir schützen Existenzen

Dank der unabhängigen Honorar-Versicherungs-Beratung vertreten wir zu 100 % die Interessen unserer Mandant*innen und setzten diese gegenüber Versicherungsgesellschaften durch. Wir sind dabei keine Produktverkäufer sondern beraten zur Rechtssicherheit der Absicherung individuell analysierter Risiken.

Werde Teil unseres Teams und hilf dabei mit, Menschen und Unternehmen vor dem Existenzabgrund zu schützen.

Deine Aufgaben auf einen Blick
  • Risiken analysieren
  • Versicherungs- und Finanzprodukte prüfen
  • Schadensmeldungen und Leistungsansprüche prüfen
  • Mandantengespräche
  • Verträge abschließen und pflegen

Was muss ich für ein Typ sein, um Kaufmann*frau für Versicherungen und Finanzen zu werden?

Organisationstalent:
Du behältst deine Termine im Blick, bist immer pünktlich und kannst auch mit Stress gut umgehen. Kaufleute für Versicherung und Finanzen haben zahlreiche Aufgaben, die es zu koordinieren gilt. Menschenkenner: Du kannst dein Gegenüber gut einschätzen. Zudem schaffst du im Gespräch schnell eine entspannte Atmosphäre und gewinnst so das Vertrauen deines Gesprächspartners. Doch das wichtigste: Kommunikation macht dir einfach Spaß! Analytiker:
Berechnungen, Analysen und der Umgang mit Software sind genau dein Ding. Du bist stark in Mathe und kannst dich auch länger auf Komplizierte Sachverhalte konzentrieren.

Deine Benefits:
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Nachhaltige Unternehmensführung
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • ein Arbeitsumfeld, das es Ihnen ermöglicht Beruf und Privatleben in Einklang zu bringen (flexible Arbeitszeiten)

Auf ausgezeichnete Azubis wartet eine Belohnung:
750 Euro Bonus für einen sehr guten Ausbildungsabschluss (IHK)
350 Euro Bonus für einen guten Ausbildungsabschluss (IHK)

Ausbildung zum Kaufmann*frau für Büromanagement (w/m/d)


Was macht man in diesem Beruf?
Kaufleute für Büromanagement führen organisatorische und kaufmännisch-verwaltende Tätigkeiten aus. Sie erledigen z.B. den Schriftverkehr, entwerfen Präsentationen, beschaffen Büromaterial, planen und überwachen Termine, bereiten Sitzungen vor und organisieren Dienstreisen. Auch unterstützen sie die Personaleinsatzplanung und kaufen externe Dienstleistungen ein. Zudem betreuen sie Mandanten, wirken an der Auftragsabwicklung mit, schreiben Rechnungen und überwachen Zahlungseingänge.

Unsere Mission:
Wir schützen Existenzen

Dank der unabhängigen Honorar-Versicherungs-Beratung vertreten wir zu 100 % die Interessen unserer Mandant*innen und setzten diese gegenüber Versicherungsgesellschaften durch. Wir sind dabei keine Produktverkäufer sondern beraten zur Rechtssicherheit der Absicherung individuell analysierter Risiken.

Werde Teil unseres Teams und hilf dabei mit, Menschen und Unternehmen vor dem Existenzabgrund zu schützen.

Warum sollte man Kaufmann*frau für Büromanagement werden?
Wenn man einen Beruf mit geregelten Arbeitszeiten sucht, ist man hier genau richtig. Zudem erwarten einen täglich unterschiedliche Aufgaben: Zwar arbeitet man oft am Computer, gleichzeitig hat man aber auch häufigen Kontakt mit Kunden oder Mitarbeitern.

Wie sind die Arbeitszeiten?
Durch eine „Echte“ 40-Stunden-Woche entsteht ein geregelter Arbeitsalltag, der täglich ungefähr acht Stunden dauert.

Was muss ich für ein Typ sein, um Kaufmann*frau für Büromanagement zu werden?

Organisationstalent
Mit deinen organisatorischen Fähigkeiten hast du alles im Blick: wann Rechnungen rausgehen, wann Termine anstehen und wann Verträge unterschreiben werden müssen.

Menschenfreund
Du bist die Ansprechperson für Chefs, Mitarbeiter und Mandanten, weswegen du kommunikativ und aufgeschlossen sein solltest.

Perfektionist
Ein Komma an der falschen Stelle kann schnell mal zu einer fälschlich überwiesenen Millionensumme führen – mit deiner sorgfältigen Arbeitsweise kann dir sowas nicht passieren.

Worauf kommt es an?

Anforderungen:
  • Organisatorische Fähigkeiten (z.B. Geschäftsreisen planen)
  • Flexibilität (z.B. mit häufig wechselnden Aufgaben und Arbeitssituationen umgehen)
  • Kaufmännisches Denken (z.B. beim Einholen von Aufträgen)
  • Kunden- und Serviceorientierung (z.B. auf die Anliegen von Kunden eingehen)
  • Sorgfalt sowie mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen (z.B. am Kundenempfang arbeiten, Geschäftsbriefe verfassen)

Deine Benefits:
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Nachhaltige Unternehmensführung
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • ein Arbeitsumfeld, das es Ihnen ermöglicht Beruf und Privatleben in Einklang zu bringen (flexible Arbeitszeiten)

Auf ausgezeichnete Azubis wartet eine Belohnung:
750 Euro Bonus für einen sehr guten Ausbildungsabschluss (IHK)
350 Euro Bonus für einen guten Ausbildungsabschluss (IHK)

Wirtschafts- oder Volljurist (w/m/d)


Unsere Mission:
Wir schützen Existenzen

Dank der unabhängigen Honorar-Versicherungs-Beratung vertreten wir zu 100 % die Interessen unserer Mandant*innen und setzten diese gegenüber Versicherungsgesellschaften durch. Wir sind dabei keine Produktverkäufer sondern beraten zur Rechtssicherheit der Absicherung individuell analysierter Risiken.

Werde Teil unseres Teams und hilf dabei mit, Menschen und Unternehmen vor dem Existenzabgrund zu schützen.

Ihre Aufgaben:
  • Prüfung von sozialversicherungsrechtlichen, betriebsrentenrechtlichen und arbeitsrechtlichen Fragestellungen und Ausarbeitung von Lösungsansätzen
  • Prüfung von komplexen rechtlichen Fragestellungen im Bereich des Versicherungsrechts
  • Ausarbeitung von individuellen Versorgungszusagen, Betriebsvereinbarungen, Versorgungsordnungen
  • Vertretung von Mandanten gegenüber Versicherern, Versorgungsträgern, Rentenversicherungsträgern, Gerichten

Ihr Profil:
  • Sie sind Wirtschafts- oder Volljurist
  • Grundkenntnisse im Sozialversicherungsrecht und/oder auf dem Gebiet des Arbeitsrechts der betrieblichen Altersversorgung sind von Vorteil
  • Persönlich überzeugen Sie durch einen selbständigen, gründlichen und zielorientierten Arbeitsstil, kommunikative Stärke, Teamgeist und ein hohes Engagement
  • Sie vereinen betriebswirtschaftliches Know-how mit juristischen Analysefähigkeiten
  • Sie sind verhandlungssicher und treten souverän auf.
  • Der Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen (Word, Excel, Outlook) ist Ihnen geläufig.

Ihre Benefits:
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Nachhaltige Unternehmensführung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • ein Arbeitsumfeld, das es Ihnen ermöglicht Beruf und Privatleben in Einklang zu bringen (flexible Arbeitszeiten)
  • Flexible Arbeitszeiten, Home­office-Optionen und eine unbefristete Festanstellung mit 30 Tagen Urlaub im Jahr
x